CDU Familienfest Kaeferplatz Sohren am 10.09.2017 ab 11:30 Uhr

Geschrieben von Axel Gauer. Veröffentlicht in CDU Sohren

CDU Familienfest Kaeferplatz Sohren am 10.09.2017 ab 11:30 Uhr

Der CDU Gemeindeverband Kirchberg veranstaltet am Sonntag, den 10.09.2017, erstmalig sein Familienfest auf dem Kaefer-Platz in Sohren. Im Anschluss an den Frühschoppen ab 11:30 Uhr wird ein Mittagessen mit „Hunsrücker gefüllten Klößen mit Apfelmus“ und andere Leckereien unter musikalischer Begleitung durch Herbert Kleinschmidt angeboten. Für das leibliche Wohl ist auch am Nachmittag mit Kaffee (kostenlos) und selbstgebackenem Kuchen sowie leckeren Würstchen und frisch zubereiteten Pommes bestens gesorgt.

Weiterhin wurde für den Familientag ein kurzweiliges Kinderprogramm mit Hüfburg, Kinderschminken, Basteltisch und einen Luftballonwettbewerb organisiert. Als besonderen Programmpunkt für Jung & Alt tritt im Laufe des Nachmittags die Kinder Showtanzgruppe "Die Traumboten" vom TuS Sohren auf.

Unser Abgeordneter Bundeabgeordneter Peter Bleser sowie unsere Landes- und Kommunalvertreter werden auch anwesend sein und freuen sich auf den Dialog zu aktuellen Themen.

Die Speisen können selbstverständlich wie auch in den vergangenen Jahren gerne mitgenommen werden. Wer möchte, kann gerne sein Mittagessen per per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 06543 / 3045 vorbestellen.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Mitglieder der CDU Ortsverbände Sohren-Büchenbeuren, Kirchberg, Dickenschied & Gemünden!

CDU Ortsverband Sohren-Büchenbeuren stellt sich für die Zukunft NEU auf.

Geschrieben von Axel Gauer. Veröffentlicht in CDU Sohren

Vorstand CDU Ortsverband Sohren-Büchenbeuren

Die Mitgliedervollversammlung wählte am 27. April 2016 Norbert Kaefer (Sohren) mit überwältigender Mehrheit wieder zum Vorsitzenden des CDU Ortsverbandes Sohren-Büchenbeuren. Stellvertreter sind Juliane Schmidt (Sohren) und Guido Hübinger (Sohren). Zum Schriftführer wurde Axel Gauer gewählt. Markus Bongard (Sohren) fungiert als Schatzmeister und Jan Frenzel (Hirschfeld) vertritt die Junge Union im Vorstand. Beisitzer sind Hans Gerd Bongard (Sohren), Manfred Bongard (Bärenbach), Matthias Bongard (Bärenbach), Gerd Endres (Sohren), Isabelle Kuhn (Dickenschied), Jakob Leirich (Lautzenhausen), Olaf Schmaus (Sohren), Klaus Werner (Büchenbeuren), Frank Wüllenweber (Sohren).

Der Vorsitzende Norbert Kaefer eröffnete die Mitgliedervollversammlung mit einem Rückblick auf die letzten Jahren, in denen u.a. tolle Erfolge bei den Kommunal-, Verbandsbürgermeister- und Landratswahlen erzielt werden konnten. Der CDU gelang es nicht nur stärkste politische Kraft in der VG Kirchberg zu bleiben, sondern sie konnte zusätzliche Stimmenzuwächse verzeichnen. Auch der CDU Verbandsbürgermeisterkandidat Harald Rosenbaum sowie der CDU Landratskandidat Marlon Bröhr erzielten trotz Gegenkandidaten überwältigende Ergebnisse und konnten die Wahlen klar für sich entscheiden. Kaefer bedankte sich ausdrücklich bei dem alten Vorstandsteam und den Mitgliedern für die sehr gute Unterstützung und Zusammenarbeit in den letzten Jahren und freut sich mit dem neu gewählten Vorstand und den Mitgliedern die politischen Aufgaben und Projekte des Ortsvereins in den kommenden Jahren weiterhin gemeinsam anzugehen und erfolgreich umzusetzen.

CDU Gemeindeverband Kirchberg stellt sich für die Zukunft NEU auf

Veröffentlicht in CDU Gemeindeverband Kirchberg

Neuer Vorstand CDU Gemeindeverband Kirchberg

Bernd Hoffmann ist neuer Vorsitzender des CDU Gemeindeverbandes Kirchberg. Die Mitgliedervollversammlung, bestehend aus den CDU Ortsverbänden Kirchberg, Sohren-Büchenbeuren, Gemünden und Dickenschied wählte Bernd Hoffmann (Gemünden) mit überwältigender Mehrheit zum neuen Vorsitzenden des CDU Gemeindeverbandes Kirchberg. Neue Stellvertreter sind Guido Hübinger (Sohren) und Reinhard Sody (Kirchberg). Zum Schriftführer wurde Axel Gauer (Sohren) gewählt und Jan Frenzel (Hirschfeld) fungiert als neuer Pressebeauftragter. Beisitzer sind Peter Benke (Kirchberg), Manfred Bongard (Bärenbach), Agnes Chudy (Henau), Viktor Jakobi (Kirchberg), Isabelle Kuhn (Dickenschied), Anne Neurohr (Dickenschied), Kerstin Rudat (Dillendorf), Juliane Schmidt (Sohren) und Josef Winn (Rödern).